Benedict Bartsch

Hey, ich heiße Benedict Bartsch und wurde am 18.03.2004 in Dresden / Sachsen geboren.
Schon seit dem Kindesalter spiele Ich Instrumente wie Gitarre oder Keyboard. Mit neun Jahren habe Ich, angeregt durch meine Großeltern, mein erstes Video geschnitten und so mein Interesse am Journalismus und Moderation entwickelt. Durch verschiedene Workshops und einer eigenen Live-Radiosendung bei den SAEK (Sächsischen Ausbildungs- und Erprobungskanälen) konnte ich mich weiter für Medien begeistern. Neben der Leidenschaft für Videos habe ich auch ein Interesse am Schauspiel vor der Kamera oder auf der Bühne entwickelt. Im Rahmen der Theaterakademie durfte ich im Jahr 2018 bei der Inszenierung „Formelle Gastfreundschaft“ im Theater junge Generation als eine der Hauptrollen mitwirken. Außerdem durfte ich für Veranstaltungen wie den „Ferienpassauftakt“ des Jugendamtes Dresden mehrfach auf der Bühne der „Filmnächte am Elbufer“ durch das mehrstündige Programm führen. Für meine journalistische Arbeit wurde ich bereits mit einigen Preisen,
wie dem Deutschen Multimediapreis mb21 im Jahr 2018, oder dem Hauptpreis „Medienmacher“ der VISIONALE Leipzig 2018, ausgezeichnet.
Heute produziere ich auf meinem YouTube Kanal „Benno“ (früher: Brainfox) ein Reportage-Format, welches Berufe genauer unter die Lupe nimmt. Außerdem bin ich als „Jugendreporter“ im TV unterwegs. Du findest mich auf Instagram (@benno), YouTube (Benno) und auf TikTok (@benno). (Foto: Jonas Naumann)

Geschäftlicher Kontakt:

Mail: mail@benedictbartsch.de

Telefon: 0351 3267 1459

Moderation des Zwischenprogramms beim „Palais Sommer 2020“: